no-imgno-imgCafe von außenCáfe ThekeSitzbereich

Stadtrandidylle genießen

Abschalten, einmaliges Ambiente erleben und wohlfühlen – dazu laden Hotel und Café Nobis am Stadtrand von Münster ein. Traumhaft duftender Kaffee und liebevoll zubereitete Speisen warten darauf, im gemütlichen Inneren oder auf der weitläufigen Terrasse genossen zu werden. Ob als Verschnaufpause bei einer Radtour, als Auszeit vom Stadt-Trubel oder bei einem Kurzurlaub im schönen Münsterland, lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre verzaubern: Mit viel Herz ausgewählte Möbelstücke, aufwendig restauriert, versprühen in Café und Hotel ein Gefühl von vertrauter Geborgenheit sowie lebendiger Urlaubsoase. Hier wird der entspannte Kaffee- und Kuchengenuss zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wir freuen uns, in der Fotodokumentation der Februar 2016-Ausgabe der Zeitschrift Landlust mit wundervollen Bildern vertreten zu sein.

Liebe auf den ersten Blick – unter alten Kronleuchtern oder im Kaffeegarten unter prächtigen Platanen servieren wir Ihnen hausgemachte, leckere Kuchen mit einem frisch zubereiteten Cappuccino ebenso wie köstliche, herzhafte Speisen mit einem Glas Wein. Dafür kaufen wir am liebsten biologisch ein: Unsere vielen Köstlichkeiten zaubern wir mit feinsten Zutaten vom Wochenmarkt.

Besonders genießen wir die fröhliche und lebendige Stimmung im Café Nobis: Dazu tragen unsere herzlichen Mitarbeiter bei und unsere lieben Gäste. Viel Freude bringen auch unsere Veranstaltungen von der Hochzeit über den Flohmarkt bis hin zum Weinfest oder zur Ausstellung für Kunst und Kultur. Gastronomie und Veranstaltungen haben an dieser Stelle Tradition: Das Café Nobis tritt seit Mitte 2012 in die ehrwürdigen Fußstapfen des beliebten Traditions-Gasthauses Nobis Krug.